Wann und wo kann ich in Graz eine Deutschprüfung machen? Egal, ob Sie eine ÖSD-Prüfung von A1 bis C1 oder eine Integrationsprüfung A2 und B1 machen möchten: Deutsch Global leitet Sie zum entsprechenden Angebot und den Terminen in Graz weiter.

Unser Partnerinstitut Deutsch im Trend ist ein zertifiziertes Prüfungszentrum für alle ÖSD & ÖIF-Prüfungen in Graz. Derzeit werden folgende Prüfungen mit folgenden Preisen angeboten:

Derzeit bietet das Deutschinstitut monatlich ÖSD & ÖIF-Prüfungen am Standort in Graz an. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick über bevorstehende Prüfungen.

Termine Integrationsprüfungen ÖIF in Graz

⇒ Integrationsprüfung B1: Zur Anmeldung

⇒ Integrationsprüfung A2: Zur Anmeldung

Termine ÖSD-Prüfung in Graz

⇒ ÖSD A1: Zur Anmeldung 

⇒ ÖSD B2: Zur Anmeldung 

⇒ ÖSD C1: Zur Anmeldung 

Preise für alle Prüfungen

  • ÖSD-Prüfung A1 (120 Euro)
  • ÖSD-Prüfung A2 (120 Euro)
  • ÖIF-Integrationsprüfung A2 (150 Euro)
  • ÖIF-Integrationsprüfung B1 (150 Euro)
  • ÖSD-Prüfung ZB1 Internationales Diplom (150 Euro)
  • ÖSD-Prüfung B2 (150 Euro)
  • ÖSD-Prüfung C1 (150 Euro)

Immer wieder stellt sich für Studenten die Frage, welche Deutschprüfungen nun der richtige Test für sie ist. Und in der Tat gibt es seit Oktober 2017 neue Regelungen für die Prüfungen des ÖSD und des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF). Informieren Sie sich daher im Vorfeld, welche Prüfung des Österreichischen Sprachdiploms (ÖSD) oder des Österreichischen Integrationsfonds Sie für den Daueraufenthalt (B1), das Visum (A1 oder A2), den Zugang zur Universität (B2 oder C1) oder die Staatsbürgerschaft (B2 oder C1) benötigen. Auf den Serviceseiten der Bundesregierung finden Sie dazu passende Informationen.

Was ist die ÖIF-Integrationsprüfung A2?

Seit Oktober 2017 dient die A2-Integrationsprüfung (ÖIF) der Erfüllung des Moduls 1 der Integrationsvereinbarung. Die ÖIF-Integrationsprüfung umfasst Sprachinhalte (Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen) sowie Werte- und Orientierungswissen. Die schriftliche Sprachprüfung dauert 125 Minuten (exkl. 15-minütiger Pause). Anschließend folgt die mündliche Prüfung, die 10 Minuten pro Kandidat/in dauert. Weitere Informationen und Übungsmaterial zur A2-Integrationsprüfung  finden Sie HIER.

Was ist die ÖIF-Integrationsprüfung A2?

Die B1-Integrationsprüfung des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) dient seit Oktober 2017 zur Erlangung der Staatsbürgerschaft und ist auch für den Daueraufenthalt gültig. Der Integrationstest auf dem Niveau B1 umfasst ebenfalls Sprachinhalte sowie Werte- und Orientierungswissen. Die schriftliche Prüfung dauert 140 Minuten (exkl. 15-minütiger Pause) und besteht aus den Teilbereichen Hören, Lesen und Schreiben inkl. Werte- und Orientierungswissen. Anschließend folgt die mündliche Prüfung, die entweder als Einzel- oder als Paarprüfung durchgeführt werden kann und ca. 16 Minuten in Anspruch nimmt. Weitere Informationen und Übungsmaterial zur B1-Integrationsprüfung  finden Sie HIER.